Product Leadership

Product Leadership – Teil 3: Product

Product Leader beschäftigen sich meist mit unterschiedlichen Tätigkeiten, die sich alle um die Themen „People“, „Processes“ und „Products“ drehen. Das ist das Fazit aus 12 Interviews, die ich mit Product Leader aus deutschen Unternehmen unterschiedlichster Größe führen durfte.

Nachdem ich bereits im ersten Teil dieser Artikelserie über das Thema „People“ und im zweiten Teil über „Processes geschrieben habe, beschäftigt sich der dritte und letzte Teil nun mit dem Thema „Products“.

Weiterlesen →

Product Leadership – Teil 2: Processes

Product Leadership ist mehr als nur reines Management. Vielmehr stehen eine Reihe von Tätigkeiten und Denkweisen dahinter, die sich alle um die Themen „People“, „Processes“ und „Products“ drehen.

Im ersten Teil meines Artikels zu „Product Leadership“, für welchen ich 12 Product Leader aus deutschen Unternehmen unterschiedlichster Größe interviewen durfte, bin ich bereits im Detail auf das Thema „People“ eingegangen. Ich habe beschrieben, wie Product Leader erfolgreiche Teams aufbauen, sich um ihre Teams kümmern und dafür sorgen, dass diese sich auf ihre Kernaufgabe fokussieren können: das Bauen erfolgreicher Produkte.

Im zweiten Teil werde ich nun auf das nächste „P“ eingehen: Die Prozesse.

Weiterlesen →

Product Leadership – Über das Führen von Produkt-Teams

Der Erfolg von Unternehmen die (digitale) Produkte oder Services anbieten, hängt sehr stark davon ab, wie deren Produkt-Organisation aufgebaut ist und arbeitet. Beides, Aufbau und Arbeitsweise werden dabei maßgeblich durch den Leiter der Produkt-Organisation – den Product Leader (häufig betitelt mit Head of Product, CPO, VP Product o.ä.) – geprägt.

Doch was bedeutet „Product Leadership“ eigentlich genau? Was umfasst Product Leadership alles? Wie füllen Product Leader aus Deutschland diese Rolle aus? Was lieben sie an ihrem Job? Und mit welchen Herausforderungen sehen sie sich konfrontiert? All diese Fragen habe ich mit 12 Product Leadern aus unterschiedlichsten deutschen Unternehmen vom Startup bis zum Konzern diskutiert und viele spannende Antworten erhalten.

Weiterlesen →

Lesenswert: Product Leadership

Anfang Dezember war Martin Eriksson, Produktmanagement-Veteran, Erfinder der ProductTanks und Organisator der Mind the Product, zu Besuch in Hamburg und sprach dort auf dem ProductTank über sein bald erscheinendes Buch „Product Leadership – How Top Product Managers Launch Awesome Products and Build Successful Teams“ .

Erscheinungsdatum für das Buch ist der 31. Mai, aber Martin war so freundlich, produktbezogen vorab ein digitales Exemplar zukommen zu lassen. So hatte ich bereits zwei Wochen vor Erscheinen die Gelegenheit, das Buch zu lesen und mir die gesammelten Product Leadership Erfahrungen von Martin, seinen Co-Autoren Richard Banfield und Nate Walkingshaw, sowie von den knapp 100 Product Leadern, welche die drei für das Buch interviewt hatten, zu Gemüte zu führen.

Euch möchte ich nun einen P(review) auf das Buch geben und euch zeigen, warum sich der Kauf des Buchs lohnt.

Weiterlesen →

Management vs. Produkt. Der ewige Kampf.

Mikromanagement ist der Horror eines jeden Produktmanagers. Produkt braucht Freiraum, um Entscheidungen selbständig treffen und lernen zu können. Aber leider sind Chefs, die von der Roadmap bis zur Button-Farbe alles im Alleingang festlegen, keine Seltenheit. Was schnell wie ein individuelles Problem zwischen Produktmanager und Chef aussieht, ist in Wirklichkeit nur das Symptom eines weit verbreiteten strukturellen Bruchs zwischen Management und Produkt.

Weiterlesen →