Lesenswert: Juni 2019

Im Gegensatz zum Schwung an Artikeln im Mai, war der Juni – wie angekündigt – wieder etwas ruhiger bei uns. Das hat uns natürlich trotzdem nicht abgehalten, das Netz nach spannenden Artikel zu durchforsten. Im Folgenden findet ihr darum wie gehabt unsere Artikel-Fundstücke zu den Themen Produktmanagement, UX-Design, Innovation und Unternehmens­kultur. Viel Spaß beim Stöbern!

🇩🇪 Artikel auf Deutsch sind hervorgehoben.

Save the date

  • Die Mensch und Computer kommt nach Hamburg. Vom 8. bis zum 11. September findet die (eher etwas akademisch angehauchte, aber dennoch auch für Praktiker relevante) Konferenz unter dem Motto “Neue digitale Realitäten” statt. Bis zum 19. Juli könnt ihr die Tickets noch zu Early-Bird-Preisen erwerben.
  • Ebenso im September und gleichsam empfehlenswert ist der growth marketing SUMMIT am 3. September 2019 in Frankfurt. Stargast in diesem Jahr ist niemand geringeres als Eric Ries, Autor von The Lean Startup und The Startup Way.

produktbezogen ist Medienpartner des growth marketing SUMMIT. Mit dem Promo-Code PRODUKTBEZOGEN erhaltet ihr 100,- € Rabatt auf die Tickets!

Produktmanagement

User Experience Design & Research

Innovation & Unternehmenskultur

  • Viele traditionelle Unternehmen sind zu zögerlich, sich auf die „digitale Welt“ einzulassen, meint Gunter Dueck und verteilt eine Rundum-Watsche an die deutschen Vorstände. Diese zerreden nämlich lieber neue Dinge, als sich ernsthaft auf einen digitalen Wandel einzustellen. Allein für die vielen Sätze, mit denen er einem aus dem Herzen spricht, lohnt sich der Artikel, z.B.: Die sogenannte Digitalisierung ist schon ziemlich in die Jahre gekommen, aber immer noch redet man über sie wie über einen Säugling: Für viele Journalisten und Konzernmanager scheint sie gerade geboren zu sein. (…) Wenn die obersten Führungskräfte unter sich sind und einmal die Augen von den Excel-Tabellen erheben, kommen bei den Sitzungen wieder nur Sparaktionen und Vertriebsdruck heraus. (…) Ein Innovationsmanagement wird eingeführt, aber keine vorgeschlagene Idee erfüllt die Kriterien der Vice Presidents in der Hauptverwaltung, die sich gar nicht mit Innovation auskennen, sondern nur mit Risikovermeidung und Ideenmanagementprozessentwicklung. (…) usw. 🇩🇪
  • Jared Spool erklärt uns ganz passend dazu, warum Innovation Labs großer Firmen keine Innovationen hervorbringen, sondern diese eher behindern. Und was man stattdessen machen sollte: “Innovation comes from those closest to the products. Innovation comes from those who do the research. Make every product team an innovation team.” (Dazu passt übrigens Rainers Artikel über Innovation-Anti-Patterns. 🇩🇪)
  • Vor einigen Jahren war es mal der größte Tipp im Recruiting, dass man Leute finden sollte, die zur Firmenkultur passen. Bei Fast Company gibt es jetzt drei Gründe, warum man gerade nicht nach einem “Culture Fit” suchen sollte.

Zitat des Monats

Strategy has to end in action, otherwise, it’s just a fluffy statement.
Martin Eriksson

Tweet des Monats

Job des Monats

Ihr seid gerne an der frischen Luft? PiNCAMP, das Camping-Startup des ADAC, sucht einen Product Owner.

Ihr sucht auch händeringend einen Experten? Und wollt mit eurem Gesuch auch hier stehen? Dann bucht doch eine Anzeige in unserem Job-Board!

Die meistgelesenen produktbezogen-Artikel im Juni

  1. Die Geheimwaffe unter den Retrospektiven – das Teamradar
  2. Sag mal… wie priorisierst du eigentlich? 10 Techniken für klare Entscheidungen.
  3. Rollenverständnis als Produktmanager: Der unterschätzte Erfolgsfaktor
  4. Lesenswert: Mai 2019
  5. Tools für Produktmanager – Teil 3: Agile Produktentwicklung

Und ihr?

Ihr habt selber etwas spannendes im Netz gefunden? Dann teilt es doch hier mit uns und schreibt einen Kommentar. Wir sind gespannt. Und vielleicht landet euer Link dann auch in der nächsten Ausgabe.

Über Wolf Brüning

Wolf arbeitet als Executive UX Designer in der Abteilung User Experience der OTTO GmbH & Co KG und kümmert sich hier mit seinen Kollegen um Konzeption und Interaktionsdesign der vollständig inhouse entwickelten eCommerce-Plattform des Konzerns. Vor seiner Hamburger Zeit hat Wolf in verschieden Web- und Usability-Agenturen gearbeitet und in Magdeburg Computervisualistik studiert. Wolf ist Mitgründer von produktbezogen.de und kümmert sich neben den Inhalten auch um Design und Technik des Blogs.

Ein Kommentar


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Kommentars stimmst Du der Speicherung deiner persönlichen Daten (Name, eMail-Adresse, Webseite und Nachricht) durch uns bis auf Widerruf zu. Zur Vermeidung von Spam und zur rechtlichen Absicherung wird deine IP für 2 Monate gespeichert. Ebenfalls zur Vermeidung von Spam werden diese Daten einmalig an Server der Firma Automattic inc. geschickt. Zur Darstellung eines Nutzerbildes wird die eMail-Adresse im pseudonymisierter Form an Automattic inc. übermittelt. Wenn du einen oder beide Haken für die eMail-Benachrichtigungen setzt, wird deine eMail-Adresse bei Automattic inc. gespeichert. (Datenschutzerklärung)

Du hast noch viel mehr zu erzählen?

Dann schreib doch einen eigenen Artikel auf produktbezogen.

Artikel vorschlagen →