Lesenswert: Juli 2015

Wie jeden Monat möchten wir euch auch heute wieder einige spannende Artikel zu den Themen Produktmanagement, UX-Design, Innovation und Unternehmenskultur vorstellen, die wir in den letzten Wochen gefunden und gelesen haben:

Save the date

  • Wie schon erwähnt, findet am 15. August das UXCamp Hamburg statt. Die heißbegehrten Tickets werden am 31. Juli (morgen) um 9 Uhr und am 1. August um 13 Uhr vergeben.

Produktmanagement

User Experience Design

Unternehmenskultur

Innovation

Job-Angebot des Monats

Produktmanagement, Rockstars und Hamburg – Herz, was willst du mehr? CTS/Eventim sucht einen Senior Product Manager/Owner.

Zitat des Monats

“If a thing is designed to kill you, it is, by definition, bad design. (…) You are responsible for what you put into the world. And how it affects the world.”
– Mike Monteiro, In Praise of the AK-47 –

Tweet des Monats

Ja, das wäre mal ein grandioses Produkt:

Die meistgelesenen Produktbezogen-Artikel im Juni

  1. Digitale Produktstrategie – How to attack a market leader
  2. Tools für Produktmanager – Teil 3: Agile Produktentwicklung
  3. Besser arbeiten in verteilten Teams – ein praktischer Erfahrungsbericht
  4. Der Perfekte Product Design Sprint – Tag 5: 3×3 Tipps für Euren User Feedback Tag
  5. Product Roadmap – von der Vision zur Realität

Last Click

Die 8 Typen von schlechter Design-/Kreativkritik:

Creative Critique

 

Über Wolf Brüning

Wolf arbeitet als Executive UX Designer in der Abteilung User Experience der OTTO GmbH & Co KG und kümmert sich hier mit seinen Kollegen um Konzeption und Interaktionsdesign der vollständig inhouse entwickelten eCommerce-Plattform des Konzerns. Vor seiner Hamburger Zeit hat Wolf in verschieden Web- und Usability-Agenturen gearbeitet und in Magdeburg Computervisualistik studiert. Wolf ist Mitgründer von produktbezogen.de und kümmert sich neben den Inhalten auch um Design und Technik des Blogs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Kommentars stimmst Du der Speicherung deiner persönlichen Daten (Name, eMail-Adresse, Webseite und Nachricht) durch uns bis auf Widerruf zu. Zur Vermeidung von Spam und zur rechtlichen Absicherung wird deine IP für 2 Monate gespeichert. Ebenfalls zur Vermeidung von Spam werden diese Daten einmalig an Server der Firma Automattic inc. geschickt. Zur Darstellung eines Nutzerbildes wird die eMail-Adresse im pseudonymisierter Form an Automattic inc. übermittelt. Wenn du einen oder beide Haken für die eMail-Benachrichtigungen setzt, wird deine eMail-Adresse bei Automattic inc. gespeichert. (Datenschutzerklärung)

Du hast noch viel mehr zu erzählen?

Dann schreib doch einen eigenen Artikel auf produktbezogen.

Artikel vorschlagen →