Lesenswert: Juni 2017

Auch im letzten Monat haben wir wieder viel gelesen und fleißig Links gesammelt, die wir mit euch teilen möchten. Hier unsere spannendsten Artikel-Fundstücke zu den Themen Produktmanagement, UX-Design, Innovation und Unternehmens­kultur vom Juni. Viel Spaß beim Lesen!

Save the date

  • Der 19. Juli gehört den SUNDAE-Talks bei XING, die sich in der zweiten Ausgabe mit dem Thema „Scaling UX“ beschäftigen.
  • Am 29. Juli findet das UXCamp Hamburg statt. Kostenlose Tickets gibt es noch am 5. Juli ab 9 Uhr.
  • Am 8. September könnt ihr in Berlin die MobX besuchen.
  • Einen Blick wert ist auch der World Usability Congress am 11. und 12. Oktober, der es jedes Jahr schafft, spannende Redner ins schöne Graz zu holen.

Produktmanagement

  • Ihr habt sicher schon mal von Amazons Vorgehen zur Formulierung von Produktvisionen gehört: Produktteams müssen zum Start einer Produktentwicklung eine fiktive Pressemitteilung über den erfolgreichen Release verfassen. Marty Cagan beschreibt nun im SVPG-Blog eine verbesserte Variante: Den Customer Letter.

User Experience

Unternehmenskultur & Innovation

Zitat des Monats

„.It is easier for software to enter other industries than for other industries to hire software people.“
Benedict Evans (VC) –

Tweet des Monats

https://twitter.com/jesslynnrose/status/872431624079781889

Statistik des Monats

Jobs des Monats

Ihr möchtet Millionen Menschen dabei helfen, gesünder zu leben? Dann könnt ihr das als UX-Designer oder UI/Interface-Designer bei der vitaliberty GmbH in Mannheim.

Die meistgelesenen Produktbezogen-Artikel im Juni

  1. Der deutsche Maschinenbau und Usability – „Ist das Kunst oder kann das weg?“
  2. Tools für Produktmanager – Teil 3: Agile Produktentwicklung
  3. Produktbezogene Jobs im Porträt – der User Experience Designer
  4. Lesenswert: Mai 2017
  5. Meetings müssen keine Zeitverschwendung sein!

Last Click

Was haben der Apple Newton, Sony Betamax und Google Glass gemeinsam? Sie alle stehen im Museum der gescheiterten Dinge.

Über Wolf Brüning

Wolf arbeitet als Senior UX Designer in der Abteilung User Experience der OTTO GmbH & Co KG und kümmert sich hier mit seinen Kollegen um Konzeption und Interaktionsdesign der vollständig inhouse entwickelten eCommerce-Plattform des Konzerns.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.