Lesenswert: Juli 2019

Der Juli hat uns teilweise ganz schön schmoren lassen aber im oder neben dem Planschbecken haben wir noch etwas Zeit zum Lesen gefunden. Im Folgenden findet ihr wie gehabt unsere Artikel-Fundstücke zu den Themen Produktmanagement, UX-Design, Innovation und Unternehmens­kultur. Viel Spaß beim Stöbern!

🇩🇪 Artikel auf Deutsch sind hervorgehoben.

Save the date

  • Im schönen Mailand findet vom 2.–7. Februar die Interaction Week statt – mit der Interaction 20 Konferenz als Kern. Wer nicht nur einen Besuch in Betracht zieht, sondern auch einen Vortrag einreichen möchte, kann sich hier bewerben.
  • In Hamburg hat sich mittlerweile eine eigene ProductHunt-Community gegründet und im September ist ist der erste Event geplant. Also haltet die Augen offen.

Produktmanagement

User Experience Design & Research

Innovation & Unternehmenskultur

Zitat des Monats

For every complex problem there is an answer that is clear, simple, and wrong.
– Henry Louis Mencken

Tweet des Monats

Jobs des Monats

Ihr seid absolute Experten was iOS und/oder Android-Apps angehen? Beim E-Commerce-Riesen OTTO könnt ihr die neue App-Strategie maßgeblich als Produktmanager Mobile Apps oder als UX Designer Mobile Apps mitgestalten.

Ihr sucht auch händeringend einen Experten? Und wollt mit eurem Gesuch auch hier stehen? Dann bucht doch eine Anzeige in unserem Job-Board!

Die meistgelesenen produktbezogen-Artikel im Juli

  1. Wie ich mit Scrum meine Beziehung gerettet habe
  2. Wie man Objectives & Key Results (OKR) erfolgreich in den agilen Produkt-Alltag integriert
  3. Die Geheimwaffe unter den Retrospektiven – das Teamradar
  4. Sag mal… wie priorisierst du eigentlich? 10 Techniken für klare Entscheidungen.
  5. Erfolgreiches User Onboarding: So funkt es zwischen User und Software

Last Click

Jake Knapp (der gute Mann hinter dem Buch “Sprint”) hat fünf Tipps zusammengetragen, wie man auch als vielleicht etwas nachlässiger oder fauler Mensch, seine Ziele erreichen kann.

Und ihr?

Ihr habt selber etwas spannendes im Netz gefunden? Dann teilt es doch hier mit uns und schreibt einen Kommentar. Wir sind gespannt. Und vielleicht landet euer Link dann auch in der nächsten Ausgabe. Dieses Mal danken wir Stefan Freimark für die beiden Tipps zur UX-Ausbildung.

Über Wolf Brüning

Wolf arbeitet als Executive UX Designer in der Abteilung User Experience der OTTO GmbH & Co KG und kümmert sich hier mit seinen Kollegen um Konzeption und Interaktionsdesign der vollständig inhouse entwickelten eCommerce-Plattform des Konzerns. Vor seiner Hamburger Zeit hat Wolf in verschieden Web- und Usability-Agenturen gearbeitet und in Magdeburg Computervisualistik studiert. Wolf ist Mitgründer von produktbezogen.de und kümmert sich neben den Inhalten auch um Design und Technik des Blogs.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mit Absenden des Kommentars stimmst Du der Speicherung deiner persönlichen Daten (Name, eMail-Adresse, Webseite und Nachricht) durch uns bis auf Widerruf zu. Zur Vermeidung von Spam und zur rechtlichen Absicherung wird deine IP für 2 Monate gespeichert. Ebenfalls zur Vermeidung von Spam werden diese Daten einmalig an Server der Firma Automattic inc. geschickt. Zur Darstellung eines Nutzerbildes wird die eMail-Adresse im pseudonymisierter Form an Automattic inc. übermittelt. Wenn du einen oder beide Haken für die eMail-Benachrichtigungen setzt, wird deine eMail-Adresse bei Automattic inc. gespeichert. (Datenschutzerklärung)

Du hast noch viel mehr zu erzählen?

Dann schreib doch einen eigenen Artikel auf produktbezogen.

Artikel vorschlagen →